Willkommen zum großen Seniorentelefon Testvergleich. Hier präsentieren wir Ihnen die beliebtesten und besten Schnurlostelefone für Senioren sowie Menschen mit Schwerhörigkeit. Im Test bewerten wir die schnurlosen Seniorentelefone sowohl auf Handhabung als auch technischer Funktionalität.
Gigaset-E310 Philips-XL3901SDE Grundig-D530 Swisstone-BBM-320
Gigaset E310 Philips XL3901S-DE Grundig D530 Swisstone BBM-320
ECO-DECT ECO Plus Seniorenhandy
beleuchtetes Display Grafikdisplay Grafikdisplay Notruftaste
Gigaset E310 Test Philips XL3901S-DE Test Grundig D530 Test Swisstone BBM 320 Test

Seniorenhandy Test – Mobiltelefone mit Notruftaste

Neben schnurlosen Telefonen, ist es für viele Rentner wichtig, auch unterwegs erreichbar zu sein. Aktuelle Smartphones besitzen Funktionen, welche für Senioren in der Regel keine Rolle spielen. Im Vordergrund stehen hier die einfache Bedienung sowie das Vorhandensein einer Notruftaste. Mit dem Swisstone BBM 320 haben wir ein aktuelles Seniorenhandy mit Notruffunktion im Test überprüft. In jedem Falle sollte beim Kauf eines Seniorenhandys darauf geachtet werden, dass diese Notrufwahl vorhanden ist. Meist wird durch längeres betätigen eines großen und gut erreichbaren Knopfes am Seniorenhandy ein Notruf ausgelöst, welcher automatisch an vorher einprogrammierte Nummern gerichtet ist. Verläuft man sich einmal in der Stadt oder hat gesundheitliche Probleme kann das Notrufhandy schnell zum Lebensretter werden. Im Seniorenhandy Test werden wir in Zukunft weitere Handys für Senioren unter die Lupe nehmen.

Schnurlose Seniorentelefone – Funktionsumfang eines Großtastentelefons

Seniorentelefone im TestÄltere Menschen bzw. Rentner legen auf multimediale Funktionen bei einem Schnurlostelefon in aller Regel wenig Wert. Wichtig sind eine einfache Bedienung mittels Großtasten und eine individuelle Lautstärkeneinstellung. Im Seniorentelefone Testvergleich haben wir genau diese Kriterien auf den Prüfstand gestellt und entsprechende Geräte bewertet. Wir möchten damit eine unverbindliche Kaufempfehlung geben, so dass das Telefon zufriedenstellend genutzt werden kann. Auf moderne Features wie beispielsweise ein integrierter Anrufbeantworter muss dabei in keinem Fall verzichtet werden. Unser Testteam empfiehlt in diesem Fall sich für ein Seniorentelefon mit Anrufbeantworter zu entscheiden, da der finanzielle Mehraufwand nur bei ein paar wenigen Euros liegt. Wichtig ist in jedem Fall die einfache Handhabung des DECT-Telefons. Moderne Schnurlostelefone werden immer kompakter, ältere Menschen schätzen daher insbesondere Großtastentelefone. Telefone mit großen Tasten ermöglichen auch bei Sehschwäche eine zuverlässige Bedienung und erleichtern in erster Linie die Navigation am Mobilteil sowie bei der Wahl der Telefonnummer.

Telefone für Schwerhörige

p>Vor allem Menschen mit Hörschädigung sind auf spezielle Telefone angewiesen. Der Rufton sollte in entsprechender Lautstärke einstellbar sein. Moderne Seniorentelefone sind hörgerätekompatibel, was die Funktionalität aktueller DECT-Telefone in keiner Weise negativ beeinflusst. Die Lautstärke des Gesprächspartners sollte individuell auch während des Gesprächs schnell beeinflussbar sein. Wird der Anrufende aufgrund der Hörschädigung schlecht verstanden, sollte die Erhöhung der Lautstärke schnell mittels eines Knopfes zu erledigen sein. Seniorentelefone mit Mobilteil besitzen eine Pagerfunktion wodurch das Mobilteil, sollte es einmal im Wohnraum verlegt worden sein, schnell wiedergefunden wird.

Alle hier auf unserem Portal vorgestellten Seniorentelefone und Testsieger sind nicht ausschließlich für ältere oder schwerhörige Menschen verwendbar. Viele aktuelle Schnurlostelefone besitzen Features wie große Tasten von Haus aus und können somit auch als Familientelefon genutzt werden. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Recherche nach Ihrem schnurlosen Seniorentelefon.